WM 2006: Diplomatenstatus für Franz Beckenbauer?

Es war sein wohl größter Coup: Um die Jahrtausendwende gelang es dem Ehrenspielführer der deutschen Fußballnationalmannschaft, Franz Beckenbauer, die Fußballweltmeisterschaft 2006 nach Deutschland zu holen. Er bescherte dem Land damit ein Sommermärchen, das Deutschland Weiterlesen

EM 2016 in Frankreich: Finale mit Außenseiter

Nach Abschluss der Vorrunde steht fest, dass mindestens ein Außenseiter ins Finale der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich einziehen wird. Nach Achtel-, Viertel- und Halbfinale wird das Team von Belgien, Kroatien, Nordirland, Polen, Portugal, der Schweiz, Ungarn oder Wales im Finale in Paris spielen. Dort wird es auf den Sieger des zweiten Halbfinales treffen, das Team Weiterlesen

Bremer Fußball-Vorschlag und DFB-Reaktion

Letzte Woche sorgte der Bremer Vorstoß, künftig Polizeieinsätze bei Fußballspielen den Vereinen in Rechnung zu stellen, für viel Wirbel bis hin zur Verlegung eines DFB-Länderspiels Weiterlesen

Phantomtor schafft es in die Tagesthemen

Es scheint eines der wichtigsten Sportereignisse der vergangenen Woche gewesen zu sein. Das Tor von Stefan Kießling, das keines war. Nun ist Fußball Volkssport und eine Kuriosität stellt die Szene ja durchaus dar, allerdings so viel Aufmerksamkeit für dieses Thema hätte ich dann Weiterlesen

Pokalausschluss für Dynamo – Problemverein bleibt im Regen stehen

Sportschau.de berichtete vor einigen Tagen, dass das DFB-Sportgericht den Einspruch gegen den Pokalausschluss von Dynamo Dresden abgelehnt hat [1]. Damit bleibt das Urteil aus dem Dezember bestehen, das wegen Ausschreitungen von Dynamo-Fans bei einem DFB-Pokalspiel in Hannover Weiterlesen

DFL-Sicherheitskonzept – Mit viel Tamtam wenig ändern

Das von den DFB, DFL und Fußballvereinen verabschiedete Sicherheitskonzept wird wenig verändern. So sieht es Max Eberl von Mönchengladbach [1] oder die Fanbeauftragten von Borussia Dortmund [2]. Weiterlesen

Die Fußballvereine verweigern sich bislang

Übermorgen, am 12.12.2012, treffen sich die Fußballvereine der oberen Ligen um ein Konzept gegen die Auswüchse in der Fußball-Fankultur zu beschließen. Bereits vergangene Woche hatten die Länder-Innenminister auf Ihrer Konferenz dieses Thema im Blick. Nach einem Bericht Weiterlesen

VW Wolfsburg oder VFL Volkswagen?

Tabellenplatz 18 und nach der Entlassung von Felix Magath ohne Trainer und Geschäftsführer [1] – tiefer kann der VFL Wolfsburg in der aktuellen Bundesliga-Saison nicht sinken.  Trotz des enormen finanziellen Engagements von Volkswagen bei dem Club um die Ecke, schafft es dieser nicht, dort hinzugelangen wo er eigentlich stehen will. Allerdings hat der VFL damit Weiterlesen

Persilschein für Fußballvereine

Gestern hat das DFB-Sportgericht in erster Instanz über den Protest von Berlin gegen die Wertung des Relegationsspiels in Düsseldorf entschieden. Nach dem Willen des Gerichtes, soll das Spiel ganz normal gewertet werden, weil nach Auffassung des Richters das Spiel ordentlich durchgeführt wurde. Aus meiner Sicht ist dies ein Freifahrtsschein für die Vereine, weiterhin mit laschen Kontrollen Weiterlesen

Schiri Starks schwache Leistung

Der Spiegel berichtet, dass sich Wolfgang Stark seinerseits über Beleidigungen und angebliche Übergriffe von Hertha-Spielern beklagt. Ich will Beleidigung nicht gut heißen, aber es ist doch nochmal ein deutlicher Unterschied, ob jemand als “Arschloch” bezeichnet wird, oder ob jemand körperlich angegangen wird. Weiterlesen

Relegationschaos in Düsseldorf

Ich habe gestern das Spiel und damit auch die „Ausschreitung“ im Fernsehen gesehen. Nach meinem Eindruck hatten die Fans in Düsseldorf keine Absichten jemanden zu verletzen, sondern wollten ihrer Freude Ausdruck verleihen. Das finde ich zumindest mal begrüßenswert und ist auch Weiterlesen